Suse 2.0

Suse ist die Abkürzung für Sicher und selbstbestimmt und 2.0 heißt, dass noch stärker Frauen mit unterschiedlichen Behinderungen mit ihren jeweiligen Bedarfen in das Projekt einbezogen werden sollen.

Weiterlesen …

BvO für Hessen

Im Rahmen des Projekts "Beratung für mich! Beratung vor Ort! Modellregionen für Hessen" soll die Expertise des Frauennotruf Marburg im Bereich der barrierearmen, pro-aktiven Beratungsangebote für Frauen mit Behinderungen und Beeinträchtigungen an andere Anlaufstellen im Bereich Gewaltschutz in Hessen weitergegeben werden.

Weiterlesen …

Medizinische Soforthilfe

Das Projekt "Medizinische Soforthilfe nach Vergewaltigung" ist im Landkreis-Marburg Biedenkopf am 01. April 2017 gestartet. Ziel des Projekts ist es, dass Betroffene nach einer Vergewaltigung kostenlos und unkompliziert Zugang zur medizinischen Versorgung erhalten.

Weiterlesen …

Vieltalt ermöglichen - Vielfältig unterstützen!

Der Frauennotruf möchte in einem dreijährigen Projekt die Beratungsstrukturen und weitere Angebote für LBT*IQ im ländlichen Raum fördern und durch Sensibilisierungsmaßnahmen Gewalt gegen LBT*IQ verringern.

Weiterlesen …