Frauennnotruf Marburg

Frauennotruf
Marburg
06421-21438

Neue Kasseler Str. 1
35039 Marburg
Leichte Sprache
Aktuelle Seite: Start Gewalt

Gewalt

Frauen und Mädchen mit Behinderungen erleben oft Gewalt.

Sogar viel öfter als Frauen und Mädchen ohne Behinderungen.

Gewalt kann ganz unterschiedlich aussehen.

Zum Beispiel:

  • sexuelle Gewalt
  • körperliche Gewalt
  • seelische Gewalt

 

Das alles ist Gewalt.

Das sind Grenz-Verletzungen.

 

Sexuelle Gewalt ist:sexueller Uebergriff 3 cKassing

Wenn jemand Frauen und Mädchen anfasst,

obwohl sie das nicht wollen.

Oder wenn jemand sie zum Sex zwingt.

 

Körperliche Gewalt ist:Gewalt gegen Frau cKassing

Wenn jemand Frauen und Mädchen schlägt oder tritt.

Oder sie schubst.

Oder ihnen anders weh tut.

 

Seelische Gewalt ist:drohen cKassing Probebild

Wenn jemand Frauen und Mädchen mit Worten weh tut.

Zum Beispiel: Anschreien oder Beschimpfen.

Oder den Frauen und Mädchen Angst machen.

Man nennt es auch: Psychische Gewalt.

 

Diese Gewalt kann in vielen Bereichen stattfinden.Sexueller Uebergriff cKassing

Zum Beispiel:

  • Zu Hause
  • Oder in der Werkstatt
  • Oder in der Wohngruppe
  • Oder bei der Pflege

 

Leider gibt es zu wenig Unterstützung für Frauen und Mädchen mit Behinderungen.Beraterin cKassing

Das wollen wir ändern!

Wir unterstützen Frauen und Mädchen mit Behinderungen.

Sie können bei uns zur Beratung kommen.

Wir helfen dann den Frauen und Mädchen.

Und wir beantworten ihre Fragen.

Die Telefonnummer ist:

06421-21438

Da kann man immer anrufen.

Wir sind nicht immer da.

Dann kann man auf den Anrufbeantworter sprechen.

Wir rufen dann  zurück.