Frauennotruf Marburg

Wir sind eine Anlaufstelle für belästigte und vergewaltigte Frauen und Mädchen.

Im Rahmen unserer Beratungsarbeit können sich betroffene Frauen und Mädchen sowie Freunde/Freundinnen und Angehörige an uns wenden. Unser Anliegen ist es jede Person im Umgang mit ihrer individuellen Gewalterfahrung zu unterstützen. Dabei muss es sich nicht um eine Vergewaltigung im eng gefassten juristischen Sinn handeln. Es spielt für die Beratung ebenfalls keine Rolle, wie lange eine Gewalterfahrung zurückliegt.

Die Beratung ist für Sie kostenlos.

Sie können sich an uns wenden, wenn Sie:

  • Versuchte oder vollendete Vergewaltigung
  • Sexuelle Belästigung
  • Bedrohung, Verfolgung und Nachstellung
  • Terror durch Ex-Partner/Partnerinnen oder Ex-Ehemänner
  • Telefonterror oder –belästigung
  • Belästigung im Chat, über Handy oder sonst im Internet
  • Übergriffe am Arbeitsplatz, an der Uni und im Rahmen von Weiterbildung und Ausbildung
  • Zwangsheirat oder Androhung von Zwangsheirat

erleben, erleben mussten oder Sie dies befürchten.